Van der Kamp Bea

Van der Kamp Bea

Brief info

Bea van der Kamp wuchs in den Niederlanden auf. Nach Abschlus des Lehrerseminars startete sie ihre Gesangsausbildung. In der Schweiz schloss sie dann ihr Studium an der Musikhochschule Bern/Biel mit dem Lehrdiplom und anschliessend dem Reifediplom ab.

Als lyrische Koloratursopranistin widmet sie sich den Oratorien, Kantaten, Opern und der Kammermusik. Sie sang und spielte u.a. die Rolle der Königin der Nacht in Mozarts Zauberflöte. Bea wird regelmässig als Solistin an grösseren Chorkonzerten engagiert. Ihre Leidenschaft gilt der Interpretation der alten Musik und des Kunstliedes.

Als passionierte Ensemble-Sängerin ist sie mit verschiedenen professionellen Vokalensembles aufgetreten, u.a. mit dem Gesualdoconsort Amsterdam, dem CapellAntiqua Bern, dem Ensemble Corund Luzern und dem Frauenoktett "Les Voc-à-Lises" Bern. Sie ist Mitglied vom Oberwalliser Vocalensemble.

Sie unterrichtet Sologesang an der Allgemeinen Musikschule Oberwallis und erteilt Stimmbildung an der Singschule cantiamo. Privat unterrichtet sie in Münchenbuchsee (BE).